Pressematerial

VITA

  • 1965: Geboren in Dinslaken / Niederrhein
  • 1976: Umzug nach Berlin
  • 1995-1998: Mitglied der „Reformbühne Heim & Welt“
  • 1996-2015: Autorin der Lesebühne „Der Frühschoppen“
  • 2003: Aufenthaltsstipendium im Rowohlt-Ledig House, New York
  • 2004: Veröffentlichung von „Dann machen wir’s uns eben selber!“, Roman, Verbrecherverlag
  • 2004-2007: Musikkritikerin für die „beam me up“
  • 2005-2010: regelmäßige Fußball-Kolumne in der taz „Sarah BSC“
  • 2006: Theaterstück über Billie Holiday „Strange Fruit“, Uraufführung in Gelsenkirchen
  • 2007: Veröffentlichung von „Bad Dates„, Kurzgeschichten, VerbrecherVerlag, Berlin
  • 2010: Veröffentlichung von „Bitte nicht freundlich“, Kurzgeschichten, VerbrecherVerlag, Berlin
  • 2013: regelmäßige Kolumne in der „Jungle World“ unter dem Titel „Jobwatch“
  • 2014: Veröffentlichung von „Eine Tonne für Frau Scholz„, Roman, VerbrecherVerlag, Berlin
  • 2014/15: „Wir:Hier“, ein Jugendroman in 36 wöchentlichen Folgen, taz
  • 2015: Arbeitsstipendium des Berliner Kultursenats
  • 2017: Veröffentlichung von „Weit weg ist anders“, Roman, Suhrkamp/Insel, Berlin


Für honorarfreie Pressefotos sowie booking-Anfragen wenden Sie sich bitte an

Louisa Kröning

kroening@suhrkamp.de

030-30 740744 297